Wer wir sind

Die Insight Dialogue Community ist eine global vernetzte Gemeinschaft von spirituellen Freunden, die sich der Praxis des zwischenmenschlichen Dhamma als Mittel zum gemeinsamen Erwachen widmen. Unsere Mission ist es, Lehren und Praktiken auszutauschen, die ein beziehungsorientiertes Verständnis der Lehren des Buddha zum Wohle aller beinhalten.  

In enger Zusammenarbeit mit der Insight Dialogue Community repräsentiert einsichtdialog.de, vertreten durch deutschsprachige Einsichtsdialog-Lehrer und -AnleiterInnen, den Einsichtsdialog im deutschsprachigen Raum. Weitere Informationen zur Insight Dialogue Community finden Sie hier

Ayya Anopama 2

Ayya Anopama (Guest Teacher)

begann 2002 mit der Meditationspraxis und verbrachte mehrere Jahre in Langzeit-Retreat in Burma, wo sie als buddhistische Nonne in der Theravada Tradition mit dem Ehrwürdigen Pa Auk Sayadaw ordinierte. Nach ihrem Training in Burma führte sie ihr Weg nach Australien, Indien, Europa und USA, wo sie mit verschiedenen Buddhistischen Traditionen in Berührung kam. Zu ihren LehrerInnen gehören Bhikkhu Analayo, Ajahn Brahm und Sayadaw Tejania sowie Jetsunma Tenzin Palmo, Mingyur Rinpoche und Gregory Kramer. Ihr Ansatz zur Meditation betont das Gewahrsein und das Mitgefühl zur Entwicklung von Stille und Weisheit und integriert den Einsichtsdialog als kraftvolle Praxis für das Erwachen. Sie leitet Seminare im Rahmen der Insight Dialogue Teaching Community, des Tilorien Klosters in Belgien und Bodhicharya Caribbean. Weitere Informationen: insightdialogue.org

_V7B0395small

Bhante Sukhacitto (Retreat Teacher)

kam in Thailand 1986 erstmals mit der Buddhalehre in Berührung, wo er auf den Lehrer Ajahn Buddhadasa traf. Seit 1990 ist er voll ordinierter Mönch, kehrte 1993 in den Westen zurück und sammelte Erfahrungen in verschiedenen buddhistischen Traditionen. Er lebte in Klöstern der Ajahn Chah Tradition in England und in der Schweiz. Vor 15 Jahren lernte er den Einsichtsdialog kennen und wurde von Gregory Kramer u. a. ausgebildet. Seitdem lehrt er die Einsichtsdialogpraxis weltweit. Bis Anfang 2020 leitete Bhante Sukhacitto für gut 3 Jahre das „Kalyana Mitta Vihara – Haus der Edlen Freundschaft“ – ein Zentrum für Meditation, Stille und Dhammadialog. Webseite: dhammadialog.de. Weitere Informationen: insightdialogue.org

haraldreiter

Harald Reiter (Facilitator)

praktiziert Achtsamkeitsmeditation in der Theravada-Tradition mit verschiedenen LehrerInnen in Asien, Europa und USA seit 2004. Seit 2008 ist der Einsichtsdialog wichtiger Bestandteil seiner Meditationspraxis. Seit 2016 leitet er als Insight Dialogue Facilitator eine Gruppe in Wien. Ausgebildet im Einsichtsdialog wurde und wird er von Gregory Kramer u.a., seit 2020 befindet er sich in der Einsichtsdialog Lehrer-Ausbildung. Die Meditationspraxis hat schließlich auch zu einer tieferen Befassung mit der Buddhistischen Lehre geführt, Diploma Examination in Buddhism, Buddhist and Pali Univerity of Sri Lanka 2015. Harald ist Lehrender an der Theravadaschule Wien und auch Leiter von Seminaren und Kursen in Österreich und Deutschland, online international im Rahmen der Insight Dialogue Teaching Community. Webseite: haraldreiter.com. Weitere Informationen: insightdialogue.org

Dr Harald Erik Tichy  29141#

Harald Tichy (Facilitator)

begann seine Praxis 1982 in Bodhgaya, Indien, bei Joseph Goldstein und war ein langjähriger Schüler von Ajahn Runjuan in der Tradition Ajahn Buddhadasas, Wat Suan Mokkh, Thailand. Seine Schulung bei Gregory Kramer begann 2010. Harald lehrt Gemütsruhe- und Einsichtsmeditation seit 1991, seit 2008 leitet er die Einsichtsdialog-Praxis an. In seiner Dissertation erforschte Harald Entsprechungen zwischen der frühbuddhistischen Meditationstheorie und der Psychotherapie Carl Rogers´. Studieren, Praktizieren und Lehren des Einsichtsdialoges ergaben sich daraus organisch. Harald ist Psychotherapeut, MBSR- und MBCT-Lehrer, Psychotherapiewissenschaftler und Lehrbeauftragter an der SFU Wien, wo er den viersemestrigen Universitätslehrgang „Achtsamkeit in medizinischen, psychosozialen und pädagogischen Berufen“ gründete und leitet. Er war Initiator und neun Jahre Vorstandsmitglied des ersten österreichischen Berufsverbands für MBSR- und MBCT-Lehrer*innen. Webseite: lebenskunstpraxis.at. Weitere Informationen: insightdialogue.org

Juliane-300x225

Juliane Dienemann (Facilitator)

praktiziert seit 2014 Vipassana-Meditation und leitet die Einsichtsdialog-Praxis seit 2019 an. Mit einem Hintergrund in Nachhaltiger Entwicklung und Organisationspsychologie hat sie ein starkes Interesse daran, die Weisheit des Dhamma in die moderne Arbeitswelt zu bringen. Seit 2016 leitet sie Gruppen zu Achtsamkeit und generativem Dialog im akademischen Umfeld. Juliane lebt in Bochum. Weitere Informationen: insightdialogue.org



Stefan-small neu

Stefan Hanser (Facilitator)

hat 2004 mit Vipassana-Meditation begonnen und praktiziert seit 2016 in der Karma Kagyü-Tradition, inspiriert von Lama Tilmann Lhündrup. Seit er 2017 den Einsichtsdialog kennengelernt hat, ist die Praxis zu einem festen Bestandteil seines Alltags geworden. Er hat an Facilitator- & Teacher-Trainings mit Gregory Kramer teilgenommen und befindet er sich derzeit in der Einsichtsdialog Lehrer-Ausbildung. Er ist Mitglied im Insight Dialogue Teaching Community Coordinating Team (IDTC) und in mehreren Online Praxisgruppen der Insight Dialogue Community aktiv. Des Weiteren hat er ein besonderes Interesse für improvisierten, zeitgenössischen Tanz und Körperarbeit – mit dem Wunsch Achtsamkeitspraxis in Bewegung erfahrbar zu machen. Stefan lebt in Berlin. Er ist derzeit im Langzeit-Retreat im Schwarzwald. Kontakt: info@einsichtsdialog.deWeitere Informationen: insightdialogue.org

Renate

Renate Löseke

praktiziert Vipassana-Meditation seit 2001. Den Einsichtsdialog hat sie 2014 kennengelernt und er ist seitdem ein wichtiger Bestandteil ihrer Alltagspraxis. Seit 2017 leitet sie Einsichtsdialoggruppen an. Des weiteren ist sie in einer Online Praxisgruppe der Insight Dialogue Community aktiv und hat an zahlreichen Retreats teilgenommen.